Home




www.heiligenroth.de

   
Herzlich willkommen in Heiligenroth im Westerwald

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Heiligenrother Mitbürgerinnen und Mitbürger!


Ich begrüße Sie als Ortsbürgermeister recht herzlich auf der Homepage der Ortsgemeinde Heiligenroth und freue mich, dass Sie sich für die Gemeinde Heiligenroth interessieren, um einen Einblick in unsere Gemeinde zu gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kurth, Ortsbürgermeister

DanielBildklein - 65 KB


Luftbild - 94 KB



Weiteres
Neues Sportgelände eingeweiht hier: und Bilder:
Frau Ursula Donnerstag beim Bundespräsidenten hier: und hier:
Verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2019 hier:
Daniel Kurth ab 01. Juli 2019 Ortsbürgermeister in Heiligenroth hier:
Verabschiedung Erich Herbst als Ortsbürgermeister hier:
Heiligenroth aktuell

Aktuelle Informationen zur Corona Situation

24.3.2020: Aktuelle Rechtsverordnung des Landes

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Rheinland Pfalz hat eine neue Verordnung (RVO) in Kraft genommen, die zum heutigen Tag in Kraft tritt.
Diese Rechtsverordnung kann ebenfalls auf www.corona.rlp.de eingesehen werden. Dafür müsst Ihr auf der Seite etwas herunterscrollen, unter Aktuelles, „3. Rechtsverordnung“.

Bitte beachtet die Regeln und bleibt gesund!

Daniel Kurth, Ortsbürgermeister


23.3.2020: Sprechstunde des Ortsbürgermeisters fällt bis zum Ende der Osterferien aus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage werde ich die Sprechstunde vorerst bis zum Ende der Osterferien aussetzen. Die erste Sprechstunde ist dann voraussichtlich am 21. April 2020. In wichtigen Fällen bin ich aber für Euch telefonisch unter 016096201604 erreichbar. Natürlich auch gerne per eMail: gemeinde.heiligenroth@freenet.de


Bitte beachtet die Regeln und bleibt gesund!

Daniel Kurth, Ortsbürgermeister


22.3.2020: Verfügungen des Westerwaldkreises

Der Westerwaldkreis hat einige Verfügung erstellt, um die weitere Verbreitung der SARS-CoV-2-Infektionen einzudämmen. Die Informationen können den folgenden Dokumenten entnommen werden:

Bitte beachtet die Regeln und bleibt gesund.

Euer

Daniel Kurth, Ortsbürgermeister

21.3.2020: Heiligenroth hilft

Heiligenroth hilft"

Der Sportverein Heiligenroth hat eine Initiative zur gegenseitigen Hilfe gestartet. Wenn auch Sie helfen möchten oder jemanden kennen der Untersützung benötigt, dann informieren sie sich bitte auf der Homepage des Sportvereins. Zwischen Gemeinde und den Vereinen findet eine enge Abstimmung statt.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Coronavirus bestimmt momentan das Leben in Deutschland, im Westerwald und in unserer Gemeinde. Die Entwicklung der Ausbreitung zwingt uns gänzlich auf gemeindeeigene Veranstaltungen zu verzichten. Dies geschieht in Abstimmung mit Kreis, Verbandsgemeinde und Gesundheitsamt.

Außerdem werden alle Gemeindeeinrichtungen bis auf weiteres geschlossen.

Darunter fallen die KiTa, Vogelsanghalle mit ZBV-Raum und Kegelbahn, Vereinsheim, Sportplatz, Bücherei, Jugendraum und die Kinderspielplätze.

In den nächsten Wochen werden einige Herausforderungen auf unsere Dorfgemeinschaft zukommen. Junge Familien müssen die Betreuung ihrer Kinder organisieren, da KiTa und Schulen geschlossen sind. Zur Unterstützung unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere für diejenigen, die alleine leben, möchte ich euch bitten, die Versorgung im Rahmen der Nachbarschaftshilfe zu übernehmen.

Weitere Informationen findet Ihr im Wochenblatt sowie unter www.vg-montabaur.de.

Ich hoffe, dass mit all diesen Maßnahmen die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden kann und bald wieder Normalität in unseren Alltag einkehrt. Gemeinsam sind wir stark und meistern die Situation.

Bitte beachtet die Regeln und bleibt gesund.

Euer

Daniel Kurth, Ortsbürgermeister

Kita Notbetreuung
Ab Dienstag, den 17.03.2020 bieten wir für Personen, die dringend drauf angewiesen sind, eine Notfallbetreuung in der Kita an.
Diese erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung, Prüfung und Zustimmung der Kita-Leitung.
Voraussetzung dafür ist die Anmeldung zur Notbetreuung.
Das entsprechende Formular sowie weitere Hinweise zum Vorgehen und dem berechtigten Personenkreis finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur (www.vg-montabaur.de)!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!